Bildungsgänge

In den folgenden Abbildungen können die verschiedenen Bildungsgänge verfolgt werden.

sekwa-bildungsg

 

 

Vereinfachtes Schaubild:

 

Übersicht aller Abschlüsse an der SekWa als Download

Zentrale Abschlussprüfungen am Ende der Jahrgangsstufe 10

(§§32-34, APO-SI)

  • Die Abschlussnote setzt sich je zur Hälfte zusammen aus der Vornote (Durschnitt aus 1. Und 2. Halbjahr) und der Prüfungsnote zusammen
  • Im Falle einer mündlichen Prüfung setzt sich diese Note im Verhältnis 5:3:2 (Vornote/Prüfungsnote/mündlichen Prüfung) zusammen
  • Weicht die Note der ZP um eine Note von der Vornote ab, bestimmen Erst-und Zweitkorrektor die Abschlussnote
  • Weicht eine Note um zwei Notenstufen ab, kann eine mündliche Prüfung stattfinden, wenn dies von der Schüler*in gewünscht wird
  • Weicht die Note der ZP um mehr als zwei Notenstufen ab, findet eine mündliche Prüfung statt.
  • auch die Noten in den übrigen Fächern sind eine Zusammensetzung aus dem ersten und zweiten Halbjahr

Dauer der Zentralen Prüfung am Ende der Jahrgangsstufe 10 (§§32-34, APO SI)

  • Die Bearbeitungsdauer beträgt für die schrifltiche Prüfung auf Grundkursniveau:

Deutsch:             125 Minuten

Mathematik :    90 Minuten

Englisch:              90  Minuten

Die Bearbeitungsdauer für die schriftliche Prüfung auf Erweiterungskursniveau beträgt:

Deutsch:             150 Minuten

Mathematik:     120 Minuten

Englisch:              120 Minuten

Der jährliche Erlass kann kleine Abweichungen vorsehen.

Hinweise zu den Aufgaben der ZP

Die Aufgaben der schriftlichen Prüfungen werden durch das Schulministerium NRW zentral gestellt. Dabei unterscheiden sich die Anforderungen für Erweiterungskurse und Grundkurse. Die Prüfungsformate werden mit ihren Kindern im jeweiligen Fachunterricht besprochen.

Eine komplette Übersicht der Vorgaben für die Durchführung der Prüfungen, die im Interesse der Schülerinnen und Schüler unbedingt beachtet werden sollten, erreichen Sie unter:

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen10/uebersicht

Eine Broschüre des Schulministeriums zu den zentralen Prüfungen ist eingestellt unter:

https://www.standardsicherung.schulministerium.nrw.de/cms/zentrale-pruefungen10/weiteredokumente

Die Jahresendnote in den Hauptfächern setzt sich folgendermaßen zusammen:

50% Ergebnis der ZP Prüfung

50% Vornote (die Leistung aus allen Klassenarbeiten und der sonstigen Mitarbeit im gesamten Schuljahr).

Auch die Noten in den sonstigen Fächern setzen sich aus den Leistungen aus 1. und 2. Halbjahr zusammen.